• Aufmerksamkeit und Fokussierung.
  • Leben im Hier und Jetzt: Die Kostbarkeit des Moments erfahren.
  • Reduktion auf das Wesentliche.
  • Phantasie – was zeigt das Bild nicht?
  • Die Kamera wird mir zur Lehrmeisterin.

Viele der Bilder zeigen nur einen Teil dessen, was jemand in jener Situation auch noch sehen könnte. Sie sind darum aus einer halb-nahen-halb-fernen Distanz aufgenommen. Es ist absichtlich nicht immer klar, was sie darstellen. Wer sie betrachtet, darf das auch mit Phantasie tun.

Zum Teil sind sie sehr spontan entstanden. Das heisst, es musste auch mal bescheidenes Equipment genügen. Umter Umständen war das die Kamera des Smartphones.

Und dann gibt es auch ‚die anderen‘ Bilder. Eine schöne Landschaft, ein eindrücklicher Sonnenuntergang …